Skadi Koster gewinnt die Norddeutsche Meisterschaft / OZ vom 14.02.2018

  Judo Talent vom TuS Pewsum überragte bei U15-Titelkämpfen / Tabatha Knippler belegte Platz zwei Die Wettbewerbe wurden in Schleswig-Holstein ausgetragen. Sieben Ostfriesen traten an. Ostfriesland – Bei den Norddeutschen Judomeisterschaften der unter 15-Jährigen in Oldenburg (Schleswig-Holstein) zeigten die Ostfriesen starke Leistungen. Skadi Köster vom TuS Pewsum gewann sogar den Titel in der Klasse bis […]

Weiterlesen…

PEWSUMER SCHWAMMEN IN OTTERSBERG / OZ vom 07.02.2018

Am frühen Sonntagmorgen fuhren Heinz Fröbel als Betreuer, Joachim Groenewold und Annika Heinle als Kampfrichter sowie sechs Schwimmer des TuS Pewsum (Foto) nach Ottersberg. Die etwa 180 Kilometer weite Fahrt ging schon um 7 Uhr los. Alle waren gespannt, denn in Ottersberg waren die Pewsumer noch nie. Es war ein schönes Schwimmbad mit vier Bahnen […]

Weiterlesen…

Vordere Plätze und persönliche Bestzeiten / OZ vom 24.01.2018

Schwimmen Starter des TuS Pewsum überzeugten beim Bremen-Cup Bremen/Pewsum – Die Schwimmabteilung des TuS Pewsum nahm nun erstmals am Bremen-Cup im Unibad teil. Das Schwimmbecken hat zehn Bahnen, die jeweils 50 Meter lang sind. Für die Krummhörner war dies sehr ungewohnt, weil sie in ihrem Bad nur über drei Bahnen verfügen, die knapp 17 Meter […]

Weiterlesen…

Heiner Schulte sichert sich Judo-Bronze / OZ vom 25.01.2018

Nordhorn/Pewsum – Heiner Schulte vom TuS Pewsum belegte bei der Judo-Bezirkseinzelmeisterschaft in Nordhorn einen hervorragenden dritten Platz in der Gewichtsklasse über 66 Kilogramm. Damit qualifizierte er sich für die Niedersachsenmeisterschaft in der Altersklasse U15, die am Sonntag in Visbek (Kreis Vechta) ausgetragen wird. Heiner Schulte war die Nervosität bei seinem Debüt kaum anzumerken. Er gewann […]

Weiterlesen…

Für die Judo LEM in Visbek qualifiziert

Heiner Schulte vom TUu Pewsum belegte am Sonntag bei der Bezirkseinzelmeisten ersten Kampf souverän mit einer Wurftechnik und einem darauffolgenden Haltegriff. Den zweiten Kampf verlor er deutlich gegen den späteren erstplatzierten Matthis Mohaupt, der sehr stark auftrat. Kampf drei verlor Heiner etwas unglücklich. Bei seinem letzten Kampf ging er noch einmal voll konzentriert auf die […]

Weiterlesen…