Informationsschreiben an alle Mitglieder des TuS Pewsum e.V.

Liebe Mitglieder,

nach unserem Brief an Euch, kurz vor Weihnachten, möchten wir Euch abermals über wichtige und interessante Neuigkeiten und Informationen in Kenntnis setzen. Für uns ist die Aufrechterhaltung des Kontakts zu unseren Mitgliedern in dieser nicht enden wollenden Pandemie sehr wichtig. Die Spartenleiter*innen, Trainer*innen, Übungsleiter*innen und wir als Vorstand sind nicht untätig und bemühen uns, trotz der umfangreichen Einschränkungen, den Sportbetrieb soweit wie möglich aufrechtzuerhalten. Die seit einigen Wochen von uns angebotenen Online-Kurse für Gesundheit und Fitness, die wir vorrangig für Kinder und ältere Mitglieder eingerichtet haben, werden sehr gut angenommen. Diesen Altersgruppen, die besonders von den bestehenden Kontaktverboten betroffen sind, ermöglichen wir mit der neuesten Technik mehr soziale Kontakte außerhalb des familiären Bereichs. Sogar Reha-Sport und Funktionstraining mit Verordnung von Krankenkassen oder Rentenversicherungsträgern sind jetzt online bei uns möglich. Das Angebot und die jeweiligen Ansprechpartner*innen findet Ihr auf unserer Homepage www.tus-pewsum.de. (weiterlesen)

TuS macht eigenen Silvesterlauf für einen NEU Start fürs Jahr 2021

Liebe TuS Mitglieder, liebe Krummhörner, am 31. Dezember wollen wir das unschöne Sportjahr 2020 beenden, mit einem kleinen Lauf oder einer Runde Walking oder einem strammen Spaziergang. Damit wollen wir dem einsamen Sporttreiben trotzen. Natürlich läuft jeder für sich, aber in Gedanken ist man nicht alleine!!!! Wir wollen im nächsten JAHR WIEDER GEMEINSAM LAUFEN WALKEN; SPAZIEREN GEHEN ODER SPORT TREIBEN: Es wäre schön; wenn Ihr Euch beteiligt und auf die Straße geht.

Noch schöner wäre es, wenn Ihr von der Aktion ein Foto an Franziska Plumeyer; unserer Lauftreff- trainerin, schickt um, vielleicht eine schöne Kollage daraus zu basteln. Ihre e-mail Adresse ist flcnmp@gmail.com.

Ich wünsche Euch ein gesundes und sportliches 2021

Liebe Freunde des Handballsports!

Vor einiger Zeit wurde durch den TuS Pewsum e.V. die Sparte Handball wieder ins Leben gerufen.
Wir suchen auf diesem Weg einen Trainer / eine Trainerin zur Verstärkung des Trainerteams unserer weiblichen E- und F-Jugend.

Wer hat Lust

  • bei der weiteren Entwicklung der Mädchen in diesem Sport mitzuwirken?
  • seine Erfahrungen und sein Wissen im Handballsport an Mädchen im Alter von 8 – 10 Jahren weiterzugeben?

Du bist nicht im Besitz einer Trainerlizenz?
Kein Problem. Die Lizenz wäre von Vorteil, der Besitz ist aber keine Bedingung. Wir bieten Dir an, die Kosten für einen späteren Erwerb der Lizenz zu übernehmen.

Hast Du noch Fragen oder möchtest gern bei uns mitmachen?
Dann melde Dich bei uns:
– Janine Grünebast                          Tel. 0176/56867641
– Hayo Gerdes                                   Tel. 0175/5946768

Wir freuen uns auf Deinen Anruf!

Murmeln – Tasse der Saison 2019

Karl-Heinz gewinnt das Turnier
„Tasse der Saion 2019“

Zum letzten offiziellen Turnier des Jahres 2019 trafen sich die Murmelspieler. Als Preis winkte die Tasse der Saison 2019, liebevoll gestaltet von Gretchen Mentjes und Hendrik Leemhuis.

Bei diesem Turnier werden nur die versenkten Murmeln gezählt. Das System „Jeder gegen Jeden“ und die besondere Zählweise brachten zusätzliche Spannung.

Bei gutem Wetter und nach spannenden Spielen gewann Karl-Heinz mit 132 versenkten Murmeln vor Rolf/92 und Heide/88 Murmeln.