Hendrik gewinnt die „Tasse der Saison 2018“

Hendrik, der Gewinner

Zum Abschluss der Saison wurde traditionell die Tasse der Saison ausgespielt. Bei diesem Turnier wird Sieger, wer die meisten Murmeln einlocht. Lange Zeit lagen Claudia und Nino in Führung, am Ende setzte sich Hendrik mit 84 Punkten knapp vor Claudia (73) und Nino (78) durch.

Ein gemütliches Beisammensein schloss einen Nachmittag mit gutem Wetter, guter Stimmung und guten und spannenden Wettkämpfen ab.

Wie in den Vorjahren auch, waren Gretchen und Hendrik für die Herstellung des Pokals zuständig. Die Tasse spendete und bemalte Gretchen, den passenden Sockel stellte Hendrik her.

Ob es noch weitere Turniere in diesem Jahr gibt, wird kurzfristig entschieden. Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte beachtet die Homepage.

 

Abschlusstabelle

Murmeln – Ranglistenturnier 06-18

Rolf gewinnt das Turnier

 

Das letzte Ranglistenturnier des Jahres gewann Rolf nur aufgrund der besseren  Murmeldifferenz mit 12 Siegen aus 17 Spielen vor Gerrit. 11 Siege erreichten Hendrik, Karl-Heinz und Bärbel.

In der Quartals-Rangliste verbessert sich Rolf auf Platz 2. Auf Platz 1 überwintert Gerrit.

 

 

Abschlußtabelle 2018

 

Murmel-Ranglisten-Turnier 2018-06

Das Rangliste-Turnier wird im 4-wöchentlichen Rhythmus durchgeführt. Aus den letzten drei Turnieren, auch saisonübergreifend, werden die erzielten Durchschnittspunkte der einzelnen Spieler berechnet.

Auch nicht in der Rangliste aufgeführte Spieler (Gäste) können teilnehmen und sind herzlich willkommen.

Murmel-Mannschaftsturnier

Die Teams werden ausgelost. Ob die Teams in Gruppen aufgeteilt werden oder in einer Gruppe spielen, wird von der Wettkampfleitung vor Ort festgelegt.

Wie wir die gemeinsamen Abende gestalten (z.B. Grillen, gemütliches Beisammensein o.ä.) bleibt uns überlassen. Jeder hat die Möglichkeit, Vorschläge oder Ideen zu entwickeln, vorzuschlagen oder  vorzustellen.

Zu den Trainingsveranstaltungen ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Jeder kann teilnehmen. Eine kurze Einweisung findet vor Ort statt und danach kann der Spielspaß beginnen.