Informationsschreiben an alle Mitglieder des TuS Pewsum e.V.

Liebe Mitglieder,

nach unserem Brief an Euch, kurz vor Weihnachten, möchten wir Euch abermals über wichtige und interessante Neuigkeiten und Informationen in Kenntnis setzen. Für uns ist die Aufrechterhaltung des Kontakts zu unseren Mitgliedern in dieser nicht enden wollenden Pandemie sehr wichtig. Die Spartenleiter*innen, Trainer*innen, Übungsleiter*innen und wir als Vorstand sind nicht untätig und bemühen uns, trotz der umfangreichen Einschränkungen, den Sportbetrieb soweit wie möglich aufrechtzuerhalten. Die seit einigen Wochen von uns angebotenen Online-Kurse für Gesundheit und Fitness, die wir vorrangig für Kinder und ältere Mitglieder eingerichtet haben, werden sehr gut angenommen. Diesen Altersgruppen, die besonders von den bestehenden Kontaktverboten betroffen sind, ermöglichen wir mit der neuesten Technik mehr soziale Kontakte außerhalb des familiären Bereichs. Sogar Reha-Sport und Funktionstraining mit Verordnung von Krankenkassen oder Rentenversicherungsträgern sind jetzt online bei uns möglich. Das Angebot und die jeweiligen Ansprechpartner*innen findet Ihr auf unserer Homepage www.tus-pewsum.de. (weiterlesen)

An alle Mitglieder und Sporttreibende des TuS Pewsum e.V.

Die jetzt veröffentlichten Maßnahmen der Bundesregierung und Bundesländer zur Eindämmung der Corona-Pandemie, die ab dem 02. November in Kraft treten, sowie die weiterhin sehr negative Entwicklung beim Infektionsgeschehens haben uns als Vorstand des Vereins bewogen, bereits ab sofort jeglichen Sportbetrieb im Namen des TuS Pewsum einzustellen.

Unser Sportgelände mit dem dazugehörigen Sportheim sind per heute geschlossen und dürfen nicht mehr betreten werden.

Das Udo-Solick-Bad in Pewsum bleibt noch bis einschließlich Freitag, 30.10.2020, geöffnet.

Wir werden Euch zeitnah informieren, wenn es neue Bestimmungen gibt.

Wir bitten um Verständnis.

Bleibt bitte gesund und gebt auf Euch Acht.

Pewsum, 29.10.2020
TuS Pewsum e.V. von 1863
-Der Vorstand-