„Sparclub“ der Sparkasse Pewsum waren Gäste bei uns auf der Murmelbahn

Auch wenn der Wettergott versucht hat die Veranstaltung zu verhindern, zum Einen durch den Sturm „Sebastian“ der das Veranstaltungszelt zerlegt hat und zum Anderen durch den permanenten Regen, wurde das Turnier zu  einem großen Erfolg.

Nach einer Fahrradtour durch die Krummhörn spielten die Mitglieder des Sparclubs ein Spaß-Turnier auf unserer Bahn. Nachdem der Sieger und die Platzierten geehrt wurden,  gab es Leckeres vom Grill und Getränke gegen den Durst.

Gäste und das Team der Murmelbahn waren sich einig, dass es eine erfolgreiche Veranstaltung war.

 

 

Abschlußtabelle:

Platz Team Spieler
1 3 Anke, Jann, Silke  
2 4 Britta, Irene, Thomas  
3 1 Kuddel, Elke, Insa, Winfried  
4 2 Arno, Kerstin, Reno  

 

 

 

Bester Einzelspieler wurde Jann. Herzlichen Glückwunsch!

Sturmschaden auf der Murmelbahn

Zum zweiten Mal wurde das Zelt der Murmelabteilung Opfer eines Sturmes.

Trotz zusätzlich angebrachter Sturmleinen und weiteren Verstärkungen war das Tief „Sebastian“ zu stark für die Kontruktion. Stangen, Winkel und selbst die eingedübelten Standbeine wurden geknickt bzw. abgerissen.

Die Trümmer des vom Fahrradteam Pewsum privat beschafften Zeltes wurden abgebaut und erst einmal gesichert. „Wie es jetzt weiter geht, wissen wir noch nicht“, so die Männer vom Fahrradteam.

 

Basketball: Pewsum startet mit zwei Teams

Aus der OZ Emden/Norden
Ausgabe Emden
Montag, 4. September 2017
Seite 21
Ⓒ 2013 ZGO Zeitungsgruppe
Ostfriesland GmbH

 

Pewsum –  Der TuS Pewsum hat eine Baskteball Sparte gegründet. Mit zwei Mannschaften wird der Verein in der kommenden Saison am Punktspiel betrieb teilnehmen. Die Herrenmannschaft tritt in der Ostfrieslandliga an. Das erste Heimspiel der neuen Pewsumer Mannschaft findet am 23. September um 17 Uhr in der Sporthalle am Bunten Weg gegen TuRa Marienhafe statt. Außerdem bieten die Krummhörnern auch eine U18-Juniorenmannschaft auf. Sie tritt in der Bezirksklasse U18 West an. Das erste Heimspiel bestreitet der Pewsumer Nachwuchs am 16. September um 17 Uhr gegen die Mannschaft der TSG Westerstede.

 

Der Gewinner im Ranglistenturnier ist Chris

 

Überraschung im Ranglisten-Turnier. Völlig überraschend wurde Chris Monatssieger September 2017. Gemeinsam mit seiner Frau Sarah macht er seit Jahren Urlaub in Ostfriesland und nimmt in dieser Zeit  an unseren Murmelturnieren teil.

In der  Rangliste klettert er mit diesem Erfolg auf Platz 10.

Murmeln der Philipp-Reemtsma-Straße

 

Zum ersten Mal waren  Bewohner  aus der Ph.-Reemtsma-Straße mit Nachbarstraßen zu Gast auf unserer  Murmelbahn. Bei strahlendem Sonnenschein wurde mit viel  Ehrgeiz  um Sieg und Punkte gekämpft. Nach spannenden und ausgeglichenen Spielen  siegte das Team  1 in der Besetzung Eward, Otto, Hinni und Werner. Als bester  Spieler wurde Werner ausgezeichnet.  Zum Abschluss gab es leckere Sachen vom Grill.