Murmeln – Tasse der Saison 2019

Karl-Heinz gewinnt das Turnier
„Tasse der Saion 2019“

Zum letzten offiziellen Turnier des Jahres 2019 trafen sich die Murmelspieler. Als Preis winkte die Tasse der Saison 2019, liebevoll gestaltet von Gretchen Mentjes und Hendrik Leemhuis.

Bei diesem Turnier werden nur die versenkten Murmeln gezählt. Das System „Jeder gegen Jeden“ und die besondere Zählweise brachten zusätzliche Spannung.

Bei gutem Wetter und nach spannenden Spielen gewann Karl-Heinz mit 132 versenkten Murmeln vor Rolf/92 und Heide/88 Murmeln.

Hendrik gewinnt die „Tasse der Saison 2018“

Hendrik, der Gewinner

Zum Abschluss der Saison wurde traditionell die Tasse der Saison ausgespielt. Bei diesem Turnier wird Sieger, wer die meisten Murmeln einlocht. Lange Zeit lagen Claudia und Nino in Führung, am Ende setzte sich Hendrik mit 84 Punkten knapp vor Claudia (73) und Nino (78) durch.

Ein gemütliches Beisammensein schloss einen Nachmittag mit gutem Wetter, guter Stimmung und guten und spannenden Wettkämpfen ab.

Wie in den Vorjahren auch, waren Gretchen und Hendrik für die Herstellung des Pokals zuständig. Die Tasse spendete und bemalte Gretchen, den passenden Sockel stellte Hendrik her.

Ob es noch weitere Turniere in diesem Jahr gibt, wird kurzfristig entschieden. Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte beachtet die Homepage.

 

Abschlusstabelle

Heide gewinnt die „Tasse der Saison 2017“

 

               

 

Das Abschlussturnier des Jahres 2017 (Tasse der Saison 2017) fiel der schlechten Witterung zum Opfer.
Heute trafen sich die Murmler(innen) auf der Murmelbahn, um die „Tasse der Saison 2017“ nachträglich auszuspielen.

Nach holprigen Beginn (es gab einen dicken Regenschauer zu Beginn des Turniers) entwickelte sich ein spannendes Turnier. Die „Tasse der Saison 2017“ gewann nach spannenden Spielen Heide Strehle im Stechen gegen den Vorjahressieger Karl-Heinz Strehle.

„Das Turnier hat viel Spaß gemacht“, so die einhellige Meinung der Beteiligten, die trotz nicht optimaler Witterung durchgehalten haben.

Abschlußtabelle

Platz
Spieler Murmeln
1 Heide 108
2 Karl-Heinz 108
3 Peter 85
4 Claudia 83
5 Hilrich 81
6 Frauke 81
7 Ina 81
8 Hildegard 80
9 Nino 79
10 Gerrit 78
11 Edith 70
12 Gretchen 69
13 Hannelore 56
14 Rolf 51
15 Bärbel 45

Kampf um die Murmeltasse 2017


Einladung

zum
Kampf um die Murmeltasse 2017

am 28.04.2018  um 15.00  Uhr  auf der Murmelbahn

Die Besonderheit an diesem Turnier ist, daß nur die eingelochten Murmeln gezählt werden. Die letzte versenkte Murmel wird mit 6 Punkten bewertet, alle anderen Murmeln zählen jeweils 1 Punkt.

Maximal kann der Sieger 11 Punkte erreichen, aber auch der Verlierer erhält Punkte für die von ihm versenkten Murmeln.

Gespielt wird im Modus Jeder gegen Jeden. Die Reihenfolge der Spiele sowie die Begegnungen erfolgen nach dem Zufallsprinzip.

Das Schiedsgericht kann aus verschiedenen Gründen (Zeit, Wetter, Dunkelheit usw) das vorzeitige Ende des Turniers vor Ort  bekannt geben. Es wird dann noch mindestens eine vollständige Runde ausgespielt. Das Turnier wird danach beendet, auch wenn noch nicht jeder Spieler gegen jeden gespielt hat.

Am Ende des Turniers sollen alle Spieler die gleiche Anzahl an Spielen absolviert haben.

Wir wollen möglichst viele Spiele durchführen.

Eine Anmeldung ist deshalb unbedingt erforderlich, damit die Spielpläne weitgehend vorbereitet werden können. Absagen bzw. zusätzliche Gäste sind mitzuteilen.

Eintritt wie bisher 1,00 für Nichtmitglieder TuS Pewsum

 

Für die Turnierplanung benötigen wir unbedingt

Zu-/Absagen bis spätestens 26.04.2018 per Telefon / Internet / WhatsApp / Funk / Post / persönlich  oder auf weiteren Wegen

 

Tel. 04923/1006 (Karl-Heinz)
Tel. 04923/1554 (Gerrit)
Email: murmeln@tus-pewsum.de