Murmeln – Ranglistenturnier 2018-01

Das erste Ranglistenturnier des Jahres gewann nur dank einer besseren Spieldiffenrenz Karl-Heinz vor Hendrik. Fast jedes Spiel war sehr spannend und heiß umkämpft.

In der Rangliste führt jetzt Karl-Heinz vor Gretchen und Peter. Den größten Sprung nach oben bis auf Platz 4 machte Edith.

 

Saison 2018
Platz vorher Spieler  01-18
1 2 Karl-Heinz 5,1
2 5 Gretchen 6,0
3 7 Peter 6,7
4 14 Edith 6,8
5 8 Hendrik 7,0
6 1 Gerrit 7,1
7 10 Chris 7,5
8 4 Jenny 8,1
9 6 Rolf 8,1
10 3 Manfred 8,4
11 12 Nino 8,4
12 13 Frauke 9,8
13 11 Claudia 9,8
14 9 Bärbel 10,1
15 15 Hilrich 10,4
16 17 Georg 10,9
17 19 Hannelore 11,1
18 18 Ina 11,2
19 20 Heide 11,9
20 21 Sarah 12,2

Heide gewinnt die „Tasse der Saison 2017“

 

               

 

Das Abschlussturnier des Jahres 2017 (Tasse der Saison 2017) fiel der schlechten Witterung zum Opfer.
Heute trafen sich die Murmler(innen) auf der Murmelbahn, um die „Tasse der Saison 2017“ nachträglich auszuspielen.

Nach holprigen Beginn (es gab einen dicken Regenschauer zu Beginn des Turniers) entwickelte sich ein spannendes Turnier. Die „Tasse der Saison 2017“ gewann nach spannenden Spielen Heide Strehle im Stechen gegen den Vorjahressieger Karl-Heinz Strehle.

„Das Turnier hat viel Spaß gemacht“, so die einhellige Meinung der Beteiligten, die trotz nicht optimaler Witterung durchgehalten haben.

Abschlußtabelle

Platz
Spieler Murmeln
1 Heide 108
2 Karl-Heinz 108
3 Peter 85
4 Claudia 83
5 Hilrich 81
6 Frauke 81
7 Ina 81
8 Hildegard 80
9 Nino 79
10 Gerrit 78
11 Edith 70
12 Gretchen 69
13 Hannelore 56
14 Rolf 51
15 Bärbel 45

Kampf um die Murmeltasse 2017


Einladung

zum
Kampf um die Murmeltasse 2017

am 28.04.2018  um 15.00  Uhr  auf der Murmelbahn

Die Besonderheit an diesem Turnier ist, daß nur die eingelochten Murmeln gezählt werden. Die letzte versenkte Murmel wird mit 6 Punkten bewertet, alle anderen Murmeln zählen jeweils 1 Punkt.

Maximal kann der Sieger 11 Punkte erreichen, aber auch der Verlierer erhält Punkte für die von ihm versenkten Murmeln.

Gespielt wird im Modus Jeder gegen Jeden. Die Reihenfolge der Spiele sowie die Begegnungen erfolgen nach dem Zufallsprinzip.

Das Schiedsgericht kann aus verschiedenen Gründen (Zeit, Wetter, Dunkelheit usw) das vorzeitige Ende des Turniers vor Ort  bekannt geben. Es wird dann noch mindestens eine vollständige Runde ausgespielt. Das Turnier wird danach beendet, auch wenn noch nicht jeder Spieler gegen jeden gespielt hat.

Am Ende des Turniers sollen alle Spieler die gleiche Anzahl an Spielen absolviert haben.

Wir wollen möglichst viele Spiele durchführen.

Eine Anmeldung ist deshalb unbedingt erforderlich, damit die Spielpläne weitgehend vorbereitet werden können. Absagen bzw. zusätzliche Gäste sind mitzuteilen.

Eintritt wie bisher 1,00 für Nichtmitglieder TuS Pewsum

 

Für die Turnierplanung benötigen wir unbedingt

Zu-/Absagen bis spätestens 26.04.2018 per Telefon / Internet / WhatsApp / Funk / Post / persönlich  oder auf weiteren Wegen

 

Tel. 04923/1006 (Karl-Heinz)
Tel. 04923/1554 (Gerrit)
Email: murmeln@tus-pewsum.de

In diesem Jahr keine Gäste auf der Murmelbahn

Leider sind wir bis auf weiteres nicht in der Lage, Gäste auf unserer Murmelbahn zu empfangen. Im  Herbst 2017 ist unser Zelt vom Sturm zerstört worden. Es besteht deshalb zur Zeit keine Möglichkeit, sich vor dem Wetter zu schützen. Wir bedauern diese Entwicklung außerordentlich und arbeiten an einer Lösung des Problems.

Hallo Murmlerinnen und Murmler

Die neue Saison steht vor der Tür. Zur Einstimmung möchten wir Euch schon einmal einige Vorab-Informationen geben.

Wie Ihr wisst, hatten wir im letzten Jahr wiederum Pech mit unserem Zelt. Wieder war ein Orkan zu stark und ein neues Zelt ist nicht in Sicht und auch nicht mehr gewollt, weil wir darin keine Dauerlösung sehen.

Wir werden daher an den Trainingstagen vorläufig einige Einschränkungen in Kauf nehmen müssen, bis eine Lösung gefunden worden ist.

Die Eröffnung der Saison ist am 28.04.2018 (Samstag 15 – 18.00 Uhr). An diesem Tag spielen wir die „Tasse der Saison 2017“ aus. Es ist das Abschlussturnier des letzten Jahres, das aus Witterungsgründen abgesagt werden musste.

Das erste Ranglisten-Turnier findet bei entsprechendem Wetter am 08.05.2018, die nächsten Ranglisten-Turniere  jeweils dienstags  am  05.06., 03.07., 31.07., 28.08. und 25.09.2018 statt.

Den Abschluss der Saison 2018 bildet das Turnier  „Tasse der Saison 2018“ am 29.09.2018 (Samstag 15 – 18.00 Uhr).

Am 26.05.2018 planen wir eine Radtour nach Uttum zur  „Offenen Ostfriesischen Meisterschaft“.  Die Anzahl der Mannschaften bzw. Teilnehmer müssen wir noch abklären.

Am 21.07.2018 findet ebenfalls in Uttum die „Deutsche Murmelmeisterschaft“ statt. Hier sind nur Vereinsmitglieder zugelassen.

Für die Trainingsabende haben wir folgenden Rhythmus vorgesehen:

  1. Ranglisten-Turnier / jeder gegen jeden
  2. „Jagd auf die Stars“
  3. Trainingsspiele
  4. Mannschaftsturnier / Teams werden ausgelost

Danach geht es mit dem nächsten Ranglisten-Turnier weiter usw.

Trainingsabende   /  16.45 – 19.30 Uhr

 

  1. Ranglisten-Turnier / Einzelturnier

Es spielt möglichst Jeder gegen Jeden.

Falls dies innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens nicht möglich ist, werden die Spiele nach dem Zufallsprinzip durchgeführt.

 

  1. „Jagd auf die Stars“ / Mannschaftsturnier

Die Mannschaften werden aufgestellt nach der Platzierung in der Rangliste d.h. die am höchsten platzierten Spieler  bilden das Team 1, die weiteren Team 2 usw.

Ziel des Turniers ist es, die „Besten“ zu schlagen.

 

  1. Trainingsspiele / Einzel oder Mannschaftsspiele

An diesem Trainingsabend werden wir verschiedene Spiele durchführen z.B. 10x Anwerfen, Einlochen aus verschiedenen Entfernungen usw.

Hier sind neue Ideen jederzeit willkommen.

Natürlich werden wir auch die Ergebnisse notieren und am Ende des Trainingsabends einen Sieger ermittelt haben.

 

  1. Mannschaftsturnier

Die Teams werden ausgelost. Ob die Teams in Gruppen aufgeteilt werden oder in einer Gruppe spielen, wird von der Wettkampfleitung vor Ort festgelegt.

 

Wie wir die gemeinsamen Abende gestalten (z.B. Grillen, gemütliches Beisammensein o.ä.) bleibt uns überlassen.

Jeder hat die Möglichkeit, Vorschläge oder Ideen zu entwickeln, vorzuschlagen oder  vorzustellen.

Zu den Trainingsveranstaltungen ist eine Anmeldung nicht erforderlich.  Jeder kann teilnehmen. Eine kurze Einweisung findet vor Ort statt und danach kann der Spielspaß beginnen.

 

Weitere  Informationen werden auf der Homepage bekannt gegeben.