Pewsumer Kinderleichtathleten starten beim Nikolaussportfest in Borssum

Hochmotiviert zeigten sich unsere jungen Leichtathleten beim 18. Nikolaussportfest in Borssum. Bei diesem spielerisch gestaltetem Sportfest geht es nicht wie sonst um erzielte Weiten oder Zeiten. Hier steht die Punktejagd in den Disziplinen Stand- und Zonenweitsprung, Ballwurf und einem kleinen Hindernislauf im Vordergrund. Unsere Athleten waren mit viel Spaß und Begeisterung bei der Sache. Der Veranstalter BW Borssum freute sich über einen neuen Teilnehmerrekord. Mit 186 Kindern waren 70 Kinder mehr am Start wie im Vorjahr. Da wunderte man sich nicht, dass es beim abschließenden Staffellauf richtig laut wurde. Insgesamt 39 Staffeln, davon stellten unsere Athleten 5 Staffeln, wurden von ihren Vereinskameraden und Eltern lauthals angefeuert. Belohnt wurde die Punktejagd am Ende mit einer Urkunde und einem großen Schokoladennikolaus. Zum Abschluss gab es wieder das beliebte Luftpolsterfeuerwerk und dann wurde es noch einmal ganz dunkel in der Halle: auf dem Boden leuchteten viele bunte Leuchtstäbe, die von den Kindern aufgenommen und hochgeworfen wurden. Das gab einen phantastischen Anblick, der sowohl Kinder und Eltern verzauberte. Es war wie immer eine gelungene Veranstaltung.